Kaufmännischer Leiter (m/w/d)


In Ihrer Rolle als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) führen und steuern Sie die kaufmännische Organisation der TBES und verantworten neben der Führung auch den Ausbau dieser stark wachsenden internationalen Einheit.

Sie übernehmen die disziplinarische Führungsverantwortung für 9 Mitarbeitende und fungieren als Sparringspartner in direkter Berichtslinie an den Bereichsleiter.

Job description:

  • Führung und Ausbau der kaufmännischen Organisation des Bereichs TBES (Einkauf, Warenwirtschaft, etc.) in enger Zusammenarbeit mit dem Bereichsleiter und der Geschäftsführung der ENGIE Deutschland GmbH
  • Kaufmännische Begleitung der sich im Aufbau befindenden Auslandseinheiten (vorrangig China)
  • Optimierung der kaufmännischen Struktur und Prozesse
  • Entwicklung und Ableitung von Geschäftsmodellen für den TBES-Bereich
  • Erstellung des Budgets in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Auftragscontrolling sowie Kostenstellen-Controlling (Forecast und Operative Review)
  • Unterstützung des Business Developments
  • Betreuung der Auszubildenden (Industriekaufleute)

Requirements:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer kaufmännischer bzw. technischer Studiengang
  • Alternativ eine Ausbildung in einem der genannten Bereiche, gerne mit Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in kaufmännischer Verantwortung im Maschinen- oder Anlagenbau, alternativ der Automobilbranche
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS Office
  • Internationale Reisebereitschaft (Reiseanteil ca. 10-15%)
  • Motivation und Willen, Verantwortung zu übernehmen und Themen eigenständig voranzutreiben
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen gepaart mit strategischem Geschick