Teamleiter Einkauf Erneuerbare Energien (m/w/d)


Als Teamleiter Einkauf Erneuerbare Energien (m/w/d) sind Sie verantwortlich für alle strategischen und operativen Einkaufsaktivitäten des Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien in Deutschland.

Als Dienstsitz können Sie sich Berlin, Bremen, Hamburg oder Hannover aussuchen. 

Bei Interesse oder Fragen können Sie mich gerne auch unter 0173 4736537 anrufen.

Job description:

  • Durchführung von Ausschreibungen und Verhandlungen aller Windenergie-, Photovoltaik- und Wasserkraft-Gewerke (BoP) während der Entwicklungs- und Bauphase sowie der bestehenden Assets
  • Leitung und Führung des Einkaufsteams „Erneuerbare Energien“
  • Termin-, kosten- und risikogerechte Durchführung von projektbezogenen Beschaffungen von der Ausschreibung bis zur Beauftragung
  • Strukturierung, Abschluss- und Ausführungsüberwachung entsprechender Liefer- und Serviceverträge
  • Durchführung systematischer Beschaffungsmarktanalysen und Entwicklung von Beschaffungsstrategien zur Sicherstellung eines optimalen Wertbeitrages und Reduzierung von Risiken
  • Frühzeitige Kommunikation und Abstimmung mit den operativen Bedarfsträgern
  • Entwicklung und Umsetzung von Rahmenverträgen
  • Sicherstellung des Informationsaustausches und Abstimmung der Beschaffungsstrategien mit den zentralen Einkaufsfunktionen der ENGIE-Gruppe

Requirements:

  • Studium mit technisch-wirtschaftlichem Bezug (Ingenieur, Wirtschaftsingenieur, Bachelor in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Einkauf oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufstätigkeit im operativen Einkauf im Bereich der Erneuerbaren
  • Know-how im beschaffungsbezogenen Vertragsrecht sowie im kaufmännischen Projektmanagement
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, ein hohes strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln sowie eine analytische und selbständige Arbeitsweise aus.
  • Gute Englischkenntnissen und einem sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket und Erfahrungen im Umgang mit einem ERP-System (z.B. SAP).
  • Abgerundet wird Ihr qualifiziertes Profil durch Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit, Ihre Lernbereitschaft sowie Ihre Freude an europaweiten Dienstreisen (max. 20%)