Weil Ihr Einsatz für zukünftige Generationen wichtig ist. 
Auf das richtige Klima kommt es an. Als einer der international führenden Kälte- und Wärmespezialisten im B2B-Bereich sorgen wir bei ENGIE Refrigeration immer für die perfekte Temperatur – egal, ob in Gebäuden, in Fertigungsbetrieben, in Rechenzentren oder in Krankenhäusern. Dabei behalten wir stets unser gemeinsames Ziel im Blick: die qualitativ besten, effizientesten und umweltfreundlichsten Kälte- und Wärmelösungen anzubieten. Sie wollen die Zukunft der Kälte- und Wärmebranche aktiv mitgestalten und neue Impulse in dieser Wachstumsbranche setzen? Bei ENGIE Refrigeration haben Sie die Möglichkeit, nachhaltig etwas zu bewegen und unsere Kund:innen auf dem Weg in die Klimaneutralität zu begleiten. 

 

Starten Sie mit uns durch und verstärken Sie unser Team als

Projektentwickler Biomethanaufbereitung m/w/d)

 

STANDORT: Theodor-Althoff-Str. 41 45133 Essen

KENNZIFFER: 2022-0646

Für unsere Tochtergesellschaft der H.G.S GmbH suchen wir Sie als

Projektentwickler Biomethanaufbereitung (m/w/d)

am Standort Krefeld, Köln oder Essen 

Ihre Aufgaben:

  • Als Projektentwickler (m/w/d) analysieren Sie unsere Kundenbedürfnisse und verfahrenstechnische Anforderungen im Bereich der Biomethanaufbereitung
  • Sie identifizieren und entwickeln neue Projekte im Bereich Biomethanaufbereitung für den deutschsprachigen aber auch den französischen Markt
  • Als Experte (m/w/d) entwickeln Sie mit dem H.G.S-Technik-team Projektkalkulationen und technische Konzepte im Kontext der ENGIE-Strategie Zero Carbon
  • Sie sind in engem Austausch mit Kunden, Lieferanten und Kolleg:Innen der weltweit tätigen ENGIE-Gruppe 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie- und Umwelttechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbares technisches Studium mit Branchenerfahrung; alternativ eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung mit jeweils langjähriger einschlägiger Erfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektentwicklung oder -abwicklung im Energiesektor; Erfahrung im Segment Biomethanaufbereitung wünschenswert
  • Eine selbständige und flexible Arbeitsweise und den Wunsch zu netzwerken
  • Hohes Kommunikationsniveau sowie strategisches unternehmerisches Denken und Handeln
  • Bereitschaft für bundesweite ggf. europaweite Dienstreisen, schwerpunktmäßig im deutschsprachigen und französischen Markt 
  • Englisch und Deutsch Fließend sowie Grundkenntnisse in Französisch wünschenswert

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Roland Wilmsen

Talent Acquisition Partner

+49 221 46 90 55 44 oder +49 1520 934 6433

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >