ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.
In unserem Geschäftsbereich Energy & Facility Solutions konzentrieren wir sämtliche Kompetenzen rund um Energiewirtschaft und -versorgung, Contracting, Facility Services sowie Service und Wartung von gebäudetechnischen Infrastrukturen. Mit integrierten Energieversorgungs- und Bewirtschaftungslösungen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Klimaneutralität.

 

Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als

Kaufmännische Projektleitung Key Account (m/w/d)

 

STANDORT: Landsberger Straße 368 80687 München

KENNZIFFER: 2024-0002

In Ihrer Rolle als Kaufmännische Projektleitung übernehmen Sie die Verantwortung für die kaufmännische Abwicklung überregionaler Großprojekte mit internationalen Kunden an mehreren Standorten innerhalb Deutschlands.

Sie fungieren als Sparringspartner (m/w/d)- für den operativen Bereich und übernehmen die disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für ein kaufmännisches Team.

Das spricht für uns:
Eine angenehme Arbeits­atmosphäre in einem modernen und familien­freund­lichen Umfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Ihr Engagement wirklich lohnt.

Die ENGIE-Academy bietet Trainings, um Sie bei Ihrer beruf­lichen und persönlichen Entwicklung zu unter­stützen.

Eine ausgeglichene 50/50 Mobile Working-Regelung.

Jobticket-, Kindergarten-Zuschuss, Mitarbeiterangebote, betriebliche Altersvorsorge und viele Benefits mehr

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der frist- und sachgerechten Abrechnung gegenüber dem Kunden unter Berücksichtigung vertraglicher Rahmenbedingungen
  • Budgetierung, Forecast und Abweichungsanalysen für den Verantwortungsbereich
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Projektbudgets
  • Erstellung von projektbezogenen Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Durchführung des Projekt- und Kostencontrollings inklusive Analyse von Abweichungen und Erarbeitung von Gegenmaßnahmen
  • Kaufmännische Unterstützung der operativen Auftragsabwicklung
  • Begleitung des operativen Angebots- und Leistungsrückmeldungsprozesses
  • Verantwortung für die fristgerechte Beschaffung von Dienstleistungen und Materialien
  • Berücksichtigung der kaufmännischen Rahmen- und Vertragsbedingungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an Kundengesprächen

Ihr Profil:

  • Eine kaufmännische Ausbildung z. B. als Industriekaufmann (m/w/d) alternativ ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengang
  • Einschlägige Berufserfahrung mit kaufmännischer Projektverantwortung, Führungserfahrung von Vorteil,
  • Sicherer Umgang mit MS Office insbesondere Excel, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Hands-on-Mentalität
  • Kommunikationsstärke gepaart mit ausgeprägter Teamfähigkeit sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Eine hohe Zahlenaffinität und einen sicheren Umgang setzen wir voraus
  • Freude an selbständigen lösungsorientierten Arbeiten
  • Eine Lern- und Reisebereitschaft

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Marcel Krzikawski

Talent Acquisition Partner

+4922146905013 oder +4915234614342

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >