Der Übergang zur Klimaneutralität ist die Mission von ENGIE. Die Gruppe ist weltweit einer der TOP 3 Player für erneuerbare Energien mit einer installierten Leistung von rund 31 GW und vielfältigen Innovationsprojekten. Auch in Deutschland sind wir seit Jahren eine feste Größe im Markt für erneuerbare Energien. Wir betreiben eigene Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Pumpspeicher- und Laufwasserkraftwerke mit Batteriespeicher. Und wir wollen weiter wachsen, insbesondere im Wind- und PV-Bereich. Unsere  Experten im Geschäftsbereich Renewables verfügen über tiefgreifende Erfahrung in der Planung, dem Bau, Betrieb und der Wartung als auch der Vermarktung von erneuerbaren Energien.

 

Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als

(Senior) Site Manager Wind & PV (m/w/d)

 

STANDORT: Ella-Barowsky-Straße 44 10829 Berlin

KENNZIFFER: 2023-0775

Als Site Manager Wind & PV (m/w/d) tragen Sie die Verantwortung für die Sicherheit auf Baustellen, koordinieren die Einrichtung und überwachen die Bauqualität. Darüber hinaus erstellen Sie Berichte, verfolgen den Baufortschritt und handhaben ungeplante Vorkommnisse sowie Claims.

Als Dienstsitz können Sie sich Berlin oder Bremen aussuchen.

Das spricht für uns:

  • Ein sympathisches Team mit Kollegen die sich als "Wir" verstehen.
  • Eine angenehme Arbeits­atmosphäre in einem modernen und familien­freund­lichen Umfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Ihr Engagement wirklich lohnt.
  • Die ENGIE-Academy bietet Trainings, um Sie bei Ihrer beruf­lichen und persönlichen Entwicklung zu unter­stützen.
  • Jobticket-, Kindergarten-Zuschuss, Corporate Benefits, 30 Tage Urlaub, Flexible Arbeitszeiten, Mobile Working, Mitarbeiteraktien, Betriebliche Altersvorsorge u.v.m.

Ihre Aufgaben:


Site Management:

  • Umsetzung von Health and Safety Maßnahmen gemäß Baustellenordnung
  • Überprüfung von "Risk Assessments" und "Method Statements" der Vertragspartner
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsunterweisungen
  • Installation von Personalzugangskontrollen, Dokumentation von Arbeits- und Leitungskräften
  • Einrichtung und Instandhaltung des Sanitätsraumes inkl. Erste-Hilfe-Ausrüstungen
  • Sicherheitsbegehungen, Veranlassung von Korrekturmaßnahmen, Umsetzung von sicherheitstechnischem Feedback
  • Erfassung und Dokumentation der Wetterbedingungen
  • Durchführung wöchentlicher, strukturierter Baustellenbesprechungen


Baustelleneinrichtung:

  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung der Baustelleneinrichtung vor Ort
  • Koordinierung der Baustelleinrichtung der Vertragspartner


Qualität:

  • Überwachung der ITP während der Montage
  • Abnahme der Teilgewerke, Sicherstellung der vereinbarten Übergabebedingungen
  • Installation eines NCR-Systems für alle beteiligten Vertragspartner
  • Verarbeitung aller NCRs in einer "punch list" zur Planung und Nachverfolgung der Reparatur- bzw. Austauscharbeiten


Termine:

  • Erstellung/Prüfung des Bauzeitenplans/Bauleitplans unter Berücksichtigung der Teilpläne der Vertragspartner
  • Baustellen-Update Terminplan
  • Referenzierung des Mengengerüstes (Bill of Material) mit den Terminplänen
  • Verfolgung und Dokumentation der Ist-Leistung zur geplanten Leistung
  • Planung von Beschleunigungsmaßnahmen bei Verzögerungen von Bauleistungen


Reporting:

  • Erstellung und Verteilung der Baustellentagesberichte (Beispiel beigefügt)
  • Erstellung der Abschlussberichte für Teil- und Gesamtgewerk


Claims:

  • Erfassung und Dokumentation aller ungeplanten Vorkommnisse, fehlender Leistungsumfänge, fehlendes oder beschädigtes Material und Arbeitsbehinderungen durch Dritte oder höhere Gewalt
  • Zuarbeit und Dokumentation zur Klärung, Adressierung, Bestellung und Sicherstellung von Nacharbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in den Branchen Erneuerbare Energien oder Bauwesen
  • Erfahrung im Back-Office mit umfangreichen administrativen und fachlichen Aufgaben
  • Kenntnisse in SAP und Salesforce sind erforderlich
  • Sicherer Umgang mit AutoCAD sowie MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Teams)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1), gute Englischkenntnisse (mind. B2), Französischkenntnisse von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Zusammenarbeit in Projekten
  • Gültiger Führerschein Klasse B und branchenübliche Reisebereitschaft

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Kargiofilis Antonakis

Talent Acquisition Partner

+49 221 469 053 57 oder +49 173 473 6537

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >