ENGIE steht weltweit für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon. Unser Angebot deckt wichtige Leistungen ab, die für eine nachhaltige Energiezukunft relevant sind: Von ressourcenschonender Energieerzeugung mit erneuerbaren Energien über effiziente Technik zum Planen, Bauen und Betreiben gebäude- und energietechnischer Systeme sowie individuelle Ladeinfrastrukturlösungen für Elektro-Mobilität bis hin zur grünen Energiebeschaffung und Optimierung des Verbrauchs. Zu unseren Kunden zählen Industrie, Gewerbe sowie Kommunen und private Haushalte.

 

Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als

Experte / Syndikusrechtsanwalt - Arbeitsrecht & Mitbestimmung (m/w/d)

 

STANDORT: Ella-Barowsky-Straße 44 10829 Berlin

KENNZIFFER: 2023-0678

Als Experte / Syndikusrechtsanwalt - Arbeitsrecht & Mitbestimmung sind Sie Teil unseres People & Culture Teams und stellen die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Betriebsratsgremien und die HR-Compliance unseres Unternehmens sicher.

Dabei wenden Sie Ihre Expertise im Arbeitsrecht und Ihr Geschick im Umgang mit komplexen mitbestimmungs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen an, um ein harmonisches Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeitenden zu gewährleisten. 

Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zwischen Köln oder Berlin als Standort zu entscheiden. 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen: Sie sind für die Ausarbeitung und Anpassung von Betriebsvereinbarungen verantwortlich, arbeiten eng mit dem HR-Führungsteam und Betriebsräten zusammen und gewährleisten die Einhaltung von Gesetzen und Unternehmensrichtlinien. Dabei streben Sie ausgewogene und faire Vereinbarungen an
  • Beratung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten: Als erfahrene Fachkraft beraten Sie in arbeitsrechtlichen Belangen, unterstützen das HR-Team, bieten fundierte Rechtsauskünfte, bewerten Arbeitsverträge und lösen arbeitsrechtliche Herausforderungen, um rechtliche Risiken zu minimieren und faire Arbeitsbedingungen sicherzustellen
  • Überwachung und Analyse von aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen: In Ihrer Rolle als Manager Labour Relations halten Sie sich kontinuierlich über aktuelle arbeitsrechtliche Entwicklungen auf dem Laufenden, analysieren diese und gewährleisten, dass unser Unternehmen stets den rechtlichen Bestimmungen und bewährten Praktiken entspricht. Ihre proaktive Reaktion auf Veränderungen sichert höchste rechtliche Standards im Arbeitsumfeld

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit einem Schwerpunkt auf Arbeitsrecht oder eine ähnliche Qualifikation, die Ihre rechtliche Expertise unterstreicht
  • Sie können auf umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht verweisen, idealerweise mit einem Schwerpunkt auf der Gestaltung von Betriebsvereinbarungen und erfolgreichen Verhandlungen mit Betriebsräten im HR-Umfeld
  • Ihre ausgezeichneten Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten ermöglichen Ihnen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen und die Gestaltung fairer und ausgewogener Vereinbarungen
  • Dank Ihrer analytischen Denkweise und Lösungsorientierung sind Sie in der Lage, auch die komplexesten arbeitsrechtlichen Herausforderungen effektiv anzugehen und zu bewältigen
  • Als Teamplayer bringen Sie hohe soziale Kompetenz mit und verstehen die Bedeutung von interkulturellem Verständnis in einem vielfältigen Arbeitsumfeld
  • Sie beherrschen sowohl die deutsche als auch die englische Sprache in Wort und Schrift auf einem fließenden Niveau, um effektiv in einem internationalen Umfeld zu agieren

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Jana Struck

Talent Acquisition Partner

+49 30 915810068 oder +49 173 7542614

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >