ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.
Als einer der größten technischen Gebäudeausrüster Deutschlands sind wir in unserem Geschäftsbereich Building Technologies Experten für alle Disziplinen rund um Technik in Immobilien. Für unsere Kunden übernehmen wir in Bauvorhaben alle Leistungen von der Luft- und Klimatechnik über die Elektrotechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Gebäudeautomation, Brandschutz und Sicherheitstechnik bis hin zur sicheren Stromversorgung.

 

Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als

Programmierer/Inbetriebnehmer MSR (m/w/d)

 

STANDORT: Aachener Straße 1044 50858 Köln

KENNZIFFER: 2022-0358

Als Programmierer bzw. Inbetriebnehmer sind Sie für die Programmierung sowie Inbetriebnahme von versorgungstechnischen Anlagen im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR) verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von SPS-/DDC-Programmierungen
  • Vorbereitung, Koordination und selbstständige Durchführung von Inbetriebnahmen an MSR-Anlagen (Schaltschrank, SPS/DDC, Leittechnik, Netzwerktechnik)
  • Inbetriebnahme von Pumpen, Frequenzumformern, Hebe- und Druckerhöhungsanlagen sowie Umluftkühlgeräten anhand der Herstellerunterlagen
  • Vollständigkeits- und Funktionsprüfungen der installierten Anlagen und Systeme sowie Koordination mit der TGA-Technik in Bezug auf Inbetriebnahmefähigkeit
  • Verantwortung für die technische Qualität der MSR-Inbetriebnahme
  • Führung, Kontrolle und Koordination der Subunternehmer
  • Fachliche Unterweisung des Endkunden an den Anlagen vor Ort

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung der Elektrotechnik oder Gebäudetechnik (z.B. Elektroniker für Automatisierungstechnik, Energieelektroniker für Betriebs- oder Automatisierungstechnik) mit Techniker-Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Haus- und Gebäudetechnik (Heizung, Lüftung, Kälte)
  • Verfahrenstechnisches Anlagenverständnis sowie Verfahrenskenntnisse in den Bereichen MSR, SPS sowie DDC
  • Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise und ein souveränes Auftreten
  • Führerschein der Klasse B sowie Reisebereitschaft

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Monika Brzenska

Talent Acquisition Specialist

+4922146905429

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >