ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.
Als einer der größten technischen Gebäudeausrüster Deutschlands sind wir in unserem Geschäftsbereich Building Technologies Experten für alle Disziplinen rund um Technik in Immobilien. Für unsere Kunden übernehmen wir in Bauvorhaben alle Leistungen von der Luft- und Klimatechnik über die Elektrotechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Gebäudeautomation, Brandschutz und Sicherheitstechnik bis hin zur sicheren Stromversorgung.

 

Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als

Leitsystemspezialist (Softwareingenieur) EMSR/Referent (m/w/d)

 

STANDORT: Beisenstr. 39- 41 45964 Gladbeck

KENNZIFFER: 2022-0274

Als Referent Leitsysteme/ EMSR sind Sie für die Planung, Umsetzung und Kontrolle der projektbezogenen Systemauslegungen und Softwareengineering verantwortlich. 

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung, Überwachung und Ausführung von komplexen Leitsystemimplementierungen 
  • Sicherstellung von Revisions-, Montage- und Reparaturarbeiten im vereinbarten Liefer- und Leistungsumfang für Prozessleit- und Automatisierungssysteme nach Abstimmung mit dem Kunden, Bau- bzw. Projektleiter
  • Führung des Projektteams sowie der Nachunternehmer im jeweiligen Gewerk
  • Abstimmung des Personalbedarfs im laufenden Projekt mit der Projektleitung
  • Beratung und Betreuung von nationalen und internationalen Kunden inkl. Klärung von technischen Sachverhalten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium oder eine abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung im Bereich der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Anlagenbau im Bereich Elektro- und Leittechnik 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in Bezug eigenständige Erstellung von Systemsoftware (Simatic) sowie Auslegung von Automatisierungskomponenten, Rechnersystemen und Netzwerken
  • Fachbereich: Elektro-und Leittechnik
  • Bundesweite Reisebereitschaft und gültiger Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zum Arbeiten in kerntechnischen Anlagen und Teilnahme an Rufbereitschaften
  • Ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Benefits:

  • Akademie
  • Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Perspektiven
  • Firmenfeiern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestaltungsfreiheit
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Internationalität
  • Spannende Projekte
  • Teamgeist
  • Attraktive Vergütung

Ihr Job?

Werden auch Sie ein Teil des #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt:

Sabrina Gleichmann

Head of Talent Acquisition

+4922146905300

 

Ihre Bewerbung – so geht´s!

Hier finden Sie Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Mehr zum Bewerbungsprozess >